30.11.2018 Freitag StrandSPA Dahme unterstützt die Arbeit der DLRG

Tanja Bednarzik, Regina Warkentin, die Mitarbeiter des StrandSpas und Bürgermeister Harald Behrens (v. lks.) bei der Spendenübergabe

In den Dienst der guten Sache stellten sich die Mitarbeiter des Dahmer StrandSpas mit ihrer Glücksradaktion zugunsten des DLRG Ortsverbandes. Als Preise lockten Wellness-Gutscheine und Produkte aus der Biomaris Produktpalette. Der Einsatz von nur einem Euro veranlasste viele Gäste und Einheimische ihr Glück zu versuchen.

So kam am Ende die stattliche Summe von 320 Euro zusammen, die die Mitarbeiter an Tanja Bednarzik und Regina Warkentin von der DLRG Dahme e.V. übergeben konnten.
Stolz auf sein Team und glücklich über das Ergebnis zeigte sich auch der Geschäftsführer des StrandSpas und Bürgermeister der Gemeinde Dahme, Harald Behrens.
Er betonte: „Die DLRG leistet Großartiges für das innerörtliche Vereinsleben und natürlich für die Sicherheit unserer Gäste
am Strand. Dort ist jede Spende gut angelegt.“

Text: www.der-reporter.de

Von: LastEagle

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an LastEagle:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden